Sa. 1. + So. 2.10.22 • 12 – 18:00 Uhr • Offenes Atelier • hierunda off art + sound space

Offenes Atelier im hierunda Off Art + Sound Space • Mörkenstraße 9, 22767 Hamburg
Samstag und Sonntag, 1. + 2. Oktober 2022, 12 – 18 Uhr

Vorflurschaden und Raumverstärker, installiert

Malerei, Videos, Partituren und Situationen
Vorflurschaden – Dokumente. Malerei von Judith Haman.
Videos aus der Corona Zeit.
Und von inszenierten Partituren.
Situationen.
Judith Haman & Heiner Metzger

https://www.hierunda.de/

Mehr zu den Offenen Ateliers in Hamburg auf der Website des BBK:
https://www.bbk-hamburg.de/offene-ateliers-2022/

16.9.22 • 22- 0:00 • klingding radio: records of the blurred edges Festival 2022 #3 • FSK 93,0 Mhz

Freitag , 16. September 2022 • 22.00 – 0.00 • klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz
Stream www.fsk-hh.org

blurred edges 2022 inside Feature #3
blurred edges 2022 records
mit:
Camila Nebbia, Christoph Funabashi, Dirk A. Dhonau, Dong Zhou, John Hughes, Felix Mayer, Jana de Troyer, Judith Haman, Tintin Patron, Heiner Metzger
Johannes Kreidler, Lin Chen, Farac Akbarov, Nariman Akbarov
Die Pathognomiker / Dirk A. Dhonau, Lars Rudolph
Lina Allemano, Sophie Agnel, Chris Heenan, Alexander Frangenheim
Christian Marien, Gunnar Lettow

Mit Dank an die Musikerinnen für die zugesandten Tracks!

……………………… 
klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream 
Programm und Mitschnitte der Sendungen: https://www.hierunda.de/klingding.html

21.8.22 20:30 EMN concert with game pieces and graphic notations

So, 21.08.2022, 20:30 Uhr Puzzelink | Marktstraße 6

game pieces, graphic notation and video scores

EMN: Kris Kuldkepp – Kontrabass • Heiner Metzger – Klarinetten, Objekte • Felix Mayer – Posaune • Christoph Funabashi – E-Gitarre

Clara de Asis – Quiet Book
Heiner Metzger – a drone is a …? #3
Christoph Funabashi – 8 Variations
Felix Mayer – draw a note

Eintritt: frei

19.8.22 22 – 0:00 • klingding radio • records of the blurred edges Festival 2022 • FSK 93,0 Mhz

recording klingding_fsk_220819
Podcast listeners – use the url: https://hierunda.com/category/radio/feed/

Freitag , 19. August 2022 • 22.00 – 0.00 • klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

blurred edges 2022 inside feature #2

Studiogast: elena victoria

blurred edges 2022 Tracks
mit:
машин капут / Magnolia, David Huss, Wotwot, Yves Cruchot
TonArt String Quartet / Nicola Kruse, Sven Uber, Manfred Stahnke, Krischa Weber
Gerd Mertins, Michael Wegener, Graeme Currie, Silke Wolf, Jörg Grossmann, Florian Freimann
Die Pathognomiker / Dirk A. Dhonau, Lars Rudolph

Dank an die Musiker:innen für die zugesandten Tracks!

………………………
klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream
Programm und Mitschnitte der Sendungen: https://www.hierunda.de/klingding.html

Frei 15. 7.22 – 22:00 klinging radio • blurred edges 22 inside – feature • FSK 93,0

Wiederholung der Sendung vom Freitag , 17. Juni 2022 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

blurred edges 2022 inside feature

Studiogast: Ernst Bechert

blurred edges 2022 Tracks 
mit:
Erich Hermann, Stephan Marc Schneider, Ernst Bechert
Michael Maierhof / Paul Hübner, Marie Schmit
Manfred Stahnke, Michael E. Haase
Lars Rudolph, Thilo Schölpen
Els Vandeweyer, Tobias Delius, John Hughes, Chad Popple
Anne Wiemann, Hermann Süß, Björn Lücker, Guy Saldanha
Wolfram Meier, Anne Roemer, Fx Schroeder, Hans-Christian Jaenicke, Björg Volquardsen

https://archive.org/details/klingding__l_fsk_220617

der Mitschnitt online – bei archive,org

Flatter • Video bei Feuerlöscher TV

Thanxs Skrollan for that great video of the flatter concert 12.6.22

Frei 17.6.22 – 22:00 • klingding radio • blurred edges 22 inside – feature • FSK 93,0

recording klingding radioshow 17.6.2022
Podcast listeners – use the url: https://hierunda.com/category/radio/feed/

Freitag , 17. Juni 2022 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

blurred edges 2022 inside feature

Studiogast: Ernst Bechert

blurred edges 2022 Tracks
mit:
Erich Hermann, Stephan Marc Schneider, Ernst Bechert
Michael Maierhof / Paul Hübner, Marie Schmit
Manfred Stahnke, Michael E. Haase
Lars Rudolph, Thilo Schölpen
Els Vandeweyer, Tobias Delius, John Hughes, Chad Popple
Anne Wiemann, Hermann Süß, Björn Lücker, Guy Saldanha
Wolfram Meier, Anne Roemer, Fx Schroeder, Hans-Christian Jaenicke, Björg Volquardsen
Luis Küffner, TonArt Ensemble
TonArt String Quartet / Nicola Kruse, Sven Uber, Manfred Stahnke, Krischa Weber
Gerd Mertins, Michael Wegener, Graeme Currie, Silke Wolf, Jörg Grossmann, Florian Freimann

Dank an die Musiker:innen für die zugesandten Tracks!

………………………
klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream
Programm und Mitschnitte der Sendungen: https://www.hierunda.de/klingding.html

12.6.22 – 20 Uhr:The Flutter Ensemble plays the graphic notation Flatter @ h7 club

Sonntag, 12. Juni 2022 • 20 Uhr
Künstlerhaus Faktor •  Max-Brauer-Allee 229 22769 Hamburg

h7 club @ blurred edges 2022

The Flutter Ensemble plays the grapic notation Flatter @ h7 club

Flutter Ensemble:
Camila Nebbia (AR): tenor saxophone
Christoph Funabashi: e-guitar, objects 
Dirk A. Dhonau: percussion
Dong Zhou: violin, electronic 
Felix Mayer: trombone
Jana de Troyer (BE): saxophone 
John Hughes: doublebass 
Tintin Patrone: trombone, electronic
Heiner Metzger: alt saxophone, clarinet, soundtable


cutout: Judith Haman, Flatter (1993)

Judith Haman: Flatter, graphische Notation für großes Ensemble (1993). Rustledrones, loops and imaginary birdscapes.
Aus den Materialbildern der Flatter Partitur entstanden in Diskussionen bei den Proben Konzepte für improvisierende Interpretationen.
Die Backgrounds der Musikerinnen: freie Improvisation, Jazz, Performance, neue Musik, generierten unterschiedliche Lesarten der Notation.
Noise-drones, polyphone Pulspattern, coloured silences, Punktuelles, auch in kleinen Ensembles.
Mit der Projektion folgt die Interpretation den acht Schichten der Notation im ersten Set, im zweiten Set präsentieren die Musikerinnen
ihre individuellen Interpretationen der notierten Bilder. 
Das Jetzt entfernt sich. 


Eintritt: 10.- / 7.-


Ein Konzert bei blurred edges – Festival für aktuelle Musik 3.6 – 19 6 2022

blurred edges 2022 wird gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, dem Musikfonds e.V.
und der Hamburgischen Kulturstiftung..



%d Bloggern gefällt das: